Besonderheiten

  • Unterricht findet als Blockunterricht im Wechsel mit der praktischen Ausbildung statt
  • Fachhochschulreife erfolgt ausbildungsbegleitend durch Unterricht in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und einem naturwissenschaftlichen Fach an jedem Freitag erworben
  • Möglichkeit der Teilnahme an einem 3-wöchigen Auslandsaufenthalt
  • Freiwilliger Erwerb des europaweit anerkannten KMK-Fremdsprachenzertifikat in Englisch
  • Außerunterrichtliche Veranstaltungen